Wie Wir Arbeiten

Octalysis hilft, Ihre KPIs zu verbessern - strukturiert und geplant

Die Octalysis Group unterstützt weltweit Unternehmen, ihre ROIs durch Gamification und Verhaltenswissenschaft zu erhöhen. Hierzu haben wir eine Implementierungsmethode entwickelt, die sich bereits hunderte Male bewährt hat, um die wichtigsten Business-Kennzahlen unserer Kunden zu  erhöhen.

Bislang hat unsere Arbeit die Kundenerfahrung von mehr als 1 Milliarde Nutzern weltweit verbessert.

Können wir auch Ihnen helfen?

Octalysis Implementierungs-Modell

Das Octalysis Implementierungs-Modell basiert auf dem Octalysis Framework, welches 8 sogenannte Core Drives beinhaltet, die dafür zuständig sind, dass Menschen motiviert sind, zu handeln.

Wenn kein Core Drive angesprochen wird, ist auch keine Handlungsmotivation vorhanden.

1. Strategie Dashboard festlegen
Das Strategie Dashboard enthält die zentralen Projektziele, gewünchten Aktionen, Zielgruppen, Win-States und andere relevante Informationen.

2. Octalysis Brainstorming
Die Brainstorming-Phase generiert zahlreiche Funktionsoptionen auf Basis der 8 Core Drive des Octalysis-Frameworks über alle vier Nutzungsphasen einer Experience hinweg. Dadurch wird eine optimale Motivationsverteilung sichergestellt.

3. PE (Power/Ease) Feature Liste
Die Feature Liste identifiziert und sortiert alle relevanten und zentralen Funktionen der neuen Experience, um nachhaltige und langfristige Motivation zu erzeugen.

4. Battleplan Strategiedokument
Der Battleplan enthält alle relevanten Umsetzungsinformationen des Projekts, etwa Anreize, Trigger, Belohnungssysteme und viele weitere.

5. Konzept Wireframes/Storyboard
Die Wireframes, als Teil unserer Komplettstrategie-Modalitäten, enthalten die gesamte User Journey mit spezieller Fokussierung auf die Maximierung der Nutzungsmotivation über die gesamte Experience hinweg.

Die richtige Gamification Lösung finden

Um die richtigen Gamification Lösungen zu finden, die den größten Einfluss auf die Unternehmensziele besitzen, differenzieren wir zwischen zwei zentralen Konzepten. Wir nennen diese die "Explizite Gamification" und die "Implizite Gamification"

Im Bereich der "Expliziten Gamification" ist Nutzern bewusst, dass sie ein Spiel spielen, und müssen sich üblicherweise aktiv dazu entscheiden, teilzunehmen.

"Implizite Gamification" hingegen konzentriert sich auf solche Techniken, die zwar motivationsfördernd sind, aber nicht als "spielerisch" wahrgenommen werden. Dennoch können die 8 Core Drives des Octalysis Frameworks eng an die Nutzungserfahrung geknüpft werden.

Welches Konzept passt besser zur Ihrer Organisation? Kontaktieren Sie uns, um es herauszufinden.

Octalysis verfolgt einen holistischen Ansatz

Wir arbeiten an den Schnittpunkten zwischen User Experience, Verhaltenswissenschaft und Unternehmenszielen.

Auf diese Weise entwickeln wir erhebliche Verbesserungen für Produkte, Organisationen und die Gesellschaft.

UX / UI fokussiert sich auf Design und Benutzerfreundlichkeit. In der modernen Welt ist das immer wichtiger geworden. Aber es ist nur ein Baustein von mehreren.

Die Verhaltenswissenschaft versteht Nutzer als Menschen, nicht als Roboter. Daher optimieren wir Produkte und Prozesse auf optimales Engagement, sodass die Interaktionsmotivation in allen Phasen der Experience so hoch wie möglich ist.

Aber all das muss strategisch geschehen und an die Unternehmens- und Projektziele geknüpft werden. Die zentrale Frage lautet: Wie kann UX/UI und Verhaltenswissenschaft auf eine solche Weise kombiniert werden, dass es Ihrem Projekt nützt?

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der alles Spaß macht - selbst das, was Sie heute noch als "Arbeit" bezeichnen würden.

Das Ergebnis ist unsere weltberühmte Octalysis Engagement Strategie. Wir haben weltweit 100+ Unternehmen geholfen, ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Werden Sie eines davon!